26.000 Sodexo Einlösestellen in Österreich – individuell, vielfältig & flexibel

Lesezeit: 2 Minuten

Sodexo Karten und Gutscheine sind bei vielseitigen Akzeptanzpartnern und Einlösestellen vor Ort oder online einlösbar: in der Stadt oder auf dem Land, in einfachen oder gehobenen Restaurants, in teuren oder günstigen Geschäften und vielem mehr. Es handelt sich mittlerweile sogar um das größte Akzeptanzpartner-Netzwerk für Mitarbeiter Gutscheine in ganz Österreich.

Unternehmen können ihren Mitarbeitern diese steuerfreien Zuwendungen in Form der Lebensmittel Pass Card, der Restaurant Pass Card oder als Geschenk Pass zukommen lassen. Je nachdem, wo sich der Arbeitsplatz befindet, lassen sich die abgabenfreien Benefits bereits in kurzer Gehdistanz an verschiedenen Stellen einlösen. Den individuellen Bedürfnissen sind dabei kaum Grenzen gesetzt, denn die Mitarbeiterlösungen von Sodexo werden an mehr als 26.000 Einlösestellen sowie online und beim Lieferservice Lieferando akzeptiert. Die Verwendung und Abwicklung sind zudem sehr einfach.

Was Sie über das größte Akzeptanzpartner-Netzwerk für Mitarbeiter Gutscheine in Österreich wissen müssen, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Wie funktionieren die Karten und Gutscheine von Sodexo?
Lieferdienst ins Büro und nach Hause
Mit der Sodexo Card bei Akzeptanzpartnern in Österreich bezahlen
Wo sind die Karten und Gutscheine von Sodexo einlösbar?
Wo sind die Gutscheine von Sodexo gültig?
Beliebte Akzeptanzpartner für die RPC
Beliebte Akzeptanzpartner für die LPC
Wie groß ist die Auswahl mit den Karten und Gutscheinen von Sodexo?
Wie finden Mitarbeiter Sodexo Akzeptanzpartner & Einlösestellen?
Wie lange sind Sodexo Karten und Gutscheine gültig?
Guthaben sparen oder täglich einlösen?
Tipps für eine gesunde Mittagspause
So viel kostet ein Mittagessen
Top Einlösestellen an Weihnachten
Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter
Fazit

Wie funktionieren die Karten und Gutscheine von Sodexo?

Unternehmen, die ihrer Belegschaft Mitarbeiter Gutscheine zur Verfügung stellen möchten, beantragen diese bei Sodexo. Je nachdem, um welches Produkt es sich handelt, sind gesetzlich festgeschriebene Zuwendungsbeträge für Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer abgabenfrei:

  • Restaurant Pass Card: Essenszuschuss von bis zu € 8,00 pro Arbeitstag und Mitarbeiter.
  • Lebensmittel Pass Card: Essenszuschuss von bis zu € 2,00 pro Arbeitstag und Mitarbeiter
  • Geschenk Pass: Geschenk Gutschein von bis zu € 186,- pro Jahr bzw. € 372 in Jubiläumsjahren.

Das bestellte Sodexo Produkt wird dem Unternehmen zugesandt und an die Belegschaft ausgehändigt. Der Verwender kann damit überall dort bezahlen, wo Sodexo mit einem Akzeptanzpartner zusammenarbeitet. Besonders einfach ist die Abwicklung mittels Karte, die schnell und einfach beladen wird und landesweit als hygienisches Zahlungsmittel eingesetzt werden kann. Die Bezahlung läuft genauso ab wie mit einer herkömmlichen Kreditkarte. Papier Gutscheine werden vor Ort einzeln oder in mehrfacher Ausführung an den Verkäufer übergeben. Evtl. noch ausstehende Restbeträge werden bar oder mit Karte beglichen. Ein Umtausch des Wertgutscheins gegen Bargeld ist allerdings nicht möglich.

Lieferdienst ins Büro und nach Hause

Ein besonderes Highlight der Restaurant Pass Card ist die hohe Flexibilität, die dieser Benefit mit sich bringt. Mitarbeiter können bequem und sicher im Lieblingsrestaurant vor Ort bezahlen. Dank der Kooperation mit Lieferando werden die bestellten Gerichte per Knopfdruck auch direkt ins Homeoffice bzw. ins Büro geliefert. Sobald das gewünschte Menü online ausgewählt wurde, kann beim Bezahlvorgang ganz einfach die Sodexo Card ausgewählt und wie eine Kreditkarte verwendet werden.

Mit der Sodexo Card bei Akzeptanzpartnern in Österreich bezahlen

Neben der flexiblen Auswahl an Akzeptanzpartnern punkten die Mitarbeiter Gutscheine auch mit einem unkomplizierten Zahlvorgang. Bargeldloses Bezahlen mit Mobile Payment ermöglicht es den Kartennutzern, hygienisch, schnell, bequem und sicher bei den vielseitigen Restaurants, Bäckereien und Supermärkten und vielen mehr einzukaufen. Alles, was dafür benötigt wird, ist ein Smartphone und schon kann das Essen in der Mittagspause der Zukunft steuerfrei mit dem Handy bezahlt werden.

Die Daten der Kartennutzer bleiben stets geschützt und im Verlustfall kann die Karte ganz unkompliziert nachbestellt werden. Um Sodexo Pay zu nutzen, benötigt es lediglich ein paar Klicks, um die Bezahlfunktion für das entsprechende Android oder iOS-Gerät zu aktivieren und installieren.

Wo sind die Karten und Gutscheine von Sodexo einlösbar?

Bei über 26.000 Einlösestellen und unzähligen Akzeptanzpartnern finden die Sodexo Pass Besitzer ein vielseitiges Angebot, das kaum Wünsche offen lässt. Dank der Möglichkeit, ihr Guthaben vor Ort, online oder per Lieferdienst in ganz Österreich einzusetzen, ist eine individuelle Tagesgestaltung in der Neuen Arbeitswelt problemlos möglich.

1. Lebensmittel Pass Card

Einen vollständigen Überblick finden Sie in unseren aktuellen Akzeptanzpartner-Listen. Grundsätzlich lässt sich die Lebensmittel Pass Card bei folgenden Geschäften einlösen:

  • Lebensmittelgeschäfte: z.B. Billa, Spar, Nah & Frisch, Hörtnagl
  • Gasthäuser: zahlreiche Gasthäuser überall in Österreich
  • Bäckereien: z.B. Der Mann, Ströck, Felber, Sorger, Baguette
  • Konditoreien & Kaffeehäuser: z.B. Kunsthauscafe, Operncafe, Einstein, Landtmann
  • Fleischereien & Würstelstände: z.B. Radatz, Hörtnagl, Mosshammer, FWM Fleisch Wurstmarkt, Würstelstand Hoher Markt, Gabi’s Würstelimbiss Gabriele
  • Fast Food Ketten: z.B. Subway, Burger Bros, my Indigo, 7 Days Pizza Plus, Nordsee

2. Restaurant Pass Card

Einen vollständigen Überblick finden Sie in unseren aktuellen Akzeptanzpartner-Listen. Grundsätzlich lässt sich die Restaurant Pass Card bei folgenden Lokalen einlösen:

  • Restaurants: z.B. Kent Restaurant, Restaurant L’Osteria, Das Kolin Café, Bep Viet, Vapiano, Sushi Cross
  • Bars: z.B. Gösser Bierklinik, Bierteufl, Tuk Tuk Bar Lounge, Hard Rock Cafe, Kapuziner
  • Kantinen: z.B. Michl’s Kantine, Kantine Schönbrunn, Marco Simonis Die Kantine
  • Kaffeehäuser: z.B. Café Wortner, Landtmann, Schwarzenberg, Weberhaus, Kaffee Heuer, Der Mann, Cafe Central, Hörtnagl, Café Engländer, Illy Café
  • Imbiss- und Fast Food Ketten: z.B. dean & david, Pizza Day, Kentucky Fried Chicken, Subway

3. Geschenk Pass Card

  • Baumärkte & Einrichtungsgeschäfte: z.B. Obi, Kika, Baumarkt, Leiner, Lagerhaus
  • Hotels & Wellness Resorts: z.B. Landhotel Birkenhof, Sporthotel Kurz, Hotel Kirchheimerhof, Altstadthotel Eck-Moser
  • Mode- & Schuhgeschäfte: z.B. New Yorker, Salamander, H&M, Mango, Delka, Takko Mode
  • Spielwaren & Buchhandlungen: z.B. Hartliebs Bücher, Kärntner Buchhandlung, Thalia, Spiel & Spaß Picher, Tyrolia Buchhandlung
  • Online Bestellservices
  • Reisecenter: z.B. TUI, Kärntner, Ruefa
  • Fachgeschäfte für Elektronik: z.B. Elektro Scalick, Elektro Expert Fallmann, Red Zac, Elektro Scheichelbauer
  • Lebensmittelgeschäfte: z.B. Penny, Billa, Lidl, Merkur, Spar, Biofeld, denn’s Biomarkt, Fein & Frisch
  • Bäckereien & Fleischereien: z.B. Felber, Naglreiter, Der Mann, Kiesling, Hörtnagl, Ströck, Wienerroither
  • Drogeriemärkte & Optiker: z.B. Gewußt wie, Douglas, Müller, Marionnaud, Optiker Spielhofer, Pearle Optikwelt

Wo sind die Gutscheine von Sodexo gültig?

Seit vielen Jahren kooperieren mehr als 26.000 Einlösestellen in ganz Österreich mit Sodexo. Aufkleber an der Tür verraten, dass die Mitarbeiter Gutscheine hier eingelöst werden können. Eine vollständige Übersicht aller Einlösestellen finden Sie in unserer Einlösestellensuche.

1. Lebensmittel Pass
Der flexible Essenszuschuss wird in mehr als 9.000 Geschäften und Gaststätten in Österreich akzeptiert. Darunter fallen:

  • Lebensmittelgeschäfte: z.B. denn’s Biomarkt, Nah & Frisch/A&O, Billa plus, Eurospar
  • Fleischereien & Würstelstände: z.B. Hörtnagl, Würstelstand Koch, Dorfmetzgerei Hauer, Zellinger, Wegschaider, Handl Schinken Tyrol
  • Restaurants: z.B. L’Osteria, Wienerwald, lokale Restaurants
  • Gasthäuser: zahlreiche Gasthäuser überall in Österreich
  • Bäckereien: z.B. Leimüller, Hönig, Ankerbrot, Rech & Frisch
  • Konditoreien & Kaffeehäuser: z.B. Aida Konditorei, Café Jedermann, Konditorei Peitner, Café Melange
  • Fast Food Ketten: z.B. Burger King, McDonald’s, my Indigo, Five Guys, Duran Superimbiss, Pizza HausPlus, Peter Pane

2. Restaurant Pass
Essensgutscheine können in mehr als 4.000 Restaurants in ganz Österreich verwendet werden. Hierzu zählen:

  • Restaurants: z.B. “Das Kolin” Café, Maredo, Ramien go, Vapiano, Akakiko
  • Bars: z.B. Bar Campari, Bar 28, Tuk Tuk Bar Lounge
  • Kantinen: z.B. Kantine Vienna City Tower, Kantine Quehenberger, Kantine das Genusswerk
  • Kaffeehäuser: z.B. Café Astello, Kaffeesiederei, Das Bruckner Kaffeehaus, Café Engländer,Café Stadtkind
  • Imbiss- und Fast Food Ketten: z.B. dean & david, Kentucky Fried Chicken, Subway, Wienerwald

3. Geschenk Pass
Mit mehr als 12.000 Einlösestellen für den Geschenk Pass Gutschein bleibt den Mitarbeitern kaum ein Wunsch offen. Die Möglichkeiten könnten kaum vielseitiger sein:

  • Tankstellen & KFZ-Servicestellen
  • Baumärkte & Einrichtungsgeschäfte: z.B. Obi, Leiner, K&Ö Home
  • Hotels & Wellness Resorts: z.B. Hotel Therme Laa, Kurhotel Badener Berg, Hotel Schneeberghof
  • Mode- & Schuhgeschäfte: z.B. H&M, Mango, C&A, Humanic, Reno
  • Spielwaren & Buchhandlungen: z.B. Thalia, Libro, Spielwaren Heinz
  • Reisecenter: z.B. TUI, Marti, Ruefa
  • Fachgeschäfte für Elektronik: z.B. Elektro-Shop Köck, Red Zac
  • Lebensmittelgeschäfte: z.B. Billa, Lidl, Bio Basic, Merkur, Spar, Denn’s Biomarkt
  • Bäckereien & Fleischereien: z.B. Aida, Der Mann-Bäckerei, Hörtnagl, Ströck, Radatz
  • Drogeriemärkte & Optiker: z.B. Douglas, Müller, Marionnaud, Pearle Optikwelt

Beliebte Akzeptanzpartner für die Restaurant Pass Card

Bei der breit gefächterten Auswahl an Akzeptanzpartnern, bei denen die Restaurant Pass Card zum Einsatz kommen kann, findet jedes Tierchen sein Plaisierchen. Die Vielfalt an Möglichkeiten, wo und wie die RPC eingelöst werden kann, erstreckt sich über verschiedenste Gasthäuser, Restaurants und Fast Food Ketten, bei denen natürlich auch mit Lieferando bestellt und geliefert wird. An jedem oder bestimmten Arbeitstagen können die Mitarbeiter nach Lust und Laune schmausen, denn das Guthaben des Essenszuschusses kann auch gesammelt werden.

Leckere Baguettes oder ein Gericht am Buffet zusammengestellt? Ramen to go oder vielleicht doch lieber ein Feierabendbier in der Strandbar? Gesunde Salate oder frisch gekochte Spezialitäten von Vapiano? Die 15 beliebtesten Akzeptanzstellen bieten sicher Inspiration für das nächste Business Lunch.

Beliebte Akzeptanzpartner für die Lebensmittel Pass Card

Für alle, die gern selbst kochen, ermöglicht die Lebensmittel Pass Card bargeldloses Bezahlen beim Lieblingssupermarkt. Die Mitarbeiter können die Pass Cards bei über 9000 Lebensmittelgeschäften und auch Gaststätten einlösen. Billa, Spar, Penny und viele weitere Märkte finden sich unter den Akzeptanzpartnern, wie auch Fleischereien, Bäckereien und Konditoreien. Das Guthaben der Lebensmittel Pass Card kann außerdem für Würstelstände, Ketten wie McDonald’s oder Nordsee, aber auch in Kaffeehäusern wie beispielsweise dem Kunsthauscafé in Wien genutzt werden. So bietet die Lebensmittel Pass Card den Kartennutzern grenzenlose Freiheit, wann, an welchem Ort und wofür sie ihren Essenszuschuss ausgeben möchten.

Wie groß ist die Auswahl mit den Karten und Gutscheinen von Sodexo?

Besonders der Geschenk Pass für Mitarbeiter bietet ein vielfältiges Angebot. Hiermit lassen sich individuelle Wünsche erfüllen, aber auch Freunden und Familien ein besonderes Präsent machen oder eine erholsame Reise mit dem Partner unternehmen. Wie der Mitarbeiter seinen Zuschuss einlöst, bleibt vollkommen ihm oder ihr überlassen.
Auch bei der Auswahl des Restaurants ist der Besitzer vollkommen flexibel. Ob italienisch, japanisch oder österreichisch, vegan oder vegetarisch, einfach oder gehoben. Die Akzeptanzpartner sind vielseitig und für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Zu Hause kochen mit frischen Lebensmitteln ist ebenfalls möglich. Mit besten Zutaten aus lokalen Läden oder Delikatessengeschäften lassen sich verführerische Gerichte zubereiten. Wer den Tag gerne mit duftendem Kaffee, frisch gepressten Säften oder leckeren Smoothies beginnt, kann auch diese Dinge mit dem Lebensmittel Pass einkaufen.
Die Auswahl mit den Karten und Gutscheinen von Sodexo ist sehr groß und die Akzeptanzstellen & Einlösestellen sind über ganz Österreich verteilt. Mitarbeiter erhalten durch diese Lösungen flexible Möglichkeiten, um ihren beruflichen und privaten Alltag nach individuellen Bedürfnissen zu bereichern.

Wie finden Mitarbeiter Sodexo Akzeptanzpartner & Einlösestellen?

Es gibt verschiedene Wege, um passende Akzeptanzpartner sowie Einlösestellen für den jeweiligen Benefit zu finden:
1. Mitarbeiter finden auf der Webseite von Sodexo aktuelle Listen der Einlösestellen für Papiergutscheine sowie Akzeptanzpartner für die Karten.
2. Die intelligente Einlösestellensuche auf der Sodexo Webseite sorgt mithilfe von Filtern wie Gutschein-Art, Branche, Bundesland und maximale Entfernung, für eine konkrete Suche, sodass jeder Inhaber eines Sodexo Gutscheins genau das findet, was er sucht.
3. Kartennutzer können Akzeptanzstellen auf www.mysodexopass.at sowie in der MySodexoApp suchen, nachdem sie sich mit ihrer E-Mail Adresse und Passwort registriert haben.

Wie lange sind Sodexo Karten und Gutscheine gültig?

Die Gültigkeit von Sodexo Gutscheinen in Papierform beträgt je nach Ausgabedatum bis zu sechzehn Monate. Die Gültigkeit der Sodexo Karten beträgt 3 Jahre. Das Guthaben ist genauso lange gültig wie die Karte selbst.

Guthaben sparen oder täglich einlösen?

Immer mehr Unternehmen setzen auf flexibles und individuelles Arbeiten, um die eigenen Mitarbeiter stetig zu motivieren und ihnen Raum und Mittel für eine gute Work Life Balance zu bieten. Da der Essenszuschuss für das Unternehmen wie auch die Mitarbeiter steuerfrei ist, stellt er einen beliebten Benefit für die Neue Arbeitswelt dar. Noch mehr Flexibilität garantiert die Lebensmittel Pass Card und die Restaurant Pass Card. Die Kartennutzer können frei entscheiden, ob sie ihr Guthaben jeden Tag einlösen oder für bestimmte Einkäufe und Restaurantbesuche sparen möchten. So kann jeder selbst entscheiden, wo und vor allem wie oft geshoppt, gegessen oder bestellt wird.

Tipps für eine gesunde Mittagspause

Egal, wo Sie tätig sind, alle Berufe und Positionen haben einen wichtigen Faktor gemein: die Mittagspause. Während das Arbeitszeitgesetz die Pausen für Betriebe und Unternehmen in Österreich zwar klar regelt, wird die Pause in vielen Fällen nach wie vor nicht nachhaltig genutzt. Wir sind uns bewusst, wie wichtig die Mittagspause ist und dass die Pausenkultur an vielen Arbeitsorten deutlich verbessert werden kann. Das Thema “Mittagspause” beispielsweise verstärkt zu thematisieren und gemeinsame Lunches fördert den Zusammenhalt und ermöglicht es den Mitarbeitern wie auch der Geschäftsführung, die Pausen voll auszuschöpfen. Außerdem motivieren Restaurant Pass Card und Lebensmittel Pass Card dazu, in Form von Essenszuschüssen für flexibel und lecker gestaltete Mittagspausen zu sorgen. Mit Lieferando kommt das Lieblingsessen auch bequem direkt ins Home Office.

In der neuen Arbeitswelt arbeiten Mitarbeiter aber auch weiterhin viele Menschen von Zuhause oder unterwegs. Damit einher geht das Problem, wenn zur Mittagszeit der Hunger kommt, aber Zeit und Muße fehlen. Da es für die eigene Gesundheit und Produktivität aber wichtig ist, auf eine gute und regelmäßige Ernährung zu achten, haben wir 12 Tipps zusammengefasst, damit auch im Home Office gesund und entspannt gespeist werden kann.

So viel kostet ein Mittagessen

Im Juli 2020 wurden die steuerfreien Beiträge, die Dienstgeber ihren Dienstnehmern ebenfalls steuerfrei anbieten können, erhöht. Für die jeweiligen Essenszuschüsse bedeutet das:

  • Lebensmittel Pass Card: steuerfrei bis zu € 2,00 pro Arbeitstag und Mitarbeiter
  • Restaurant Pass Card: steuerfrei bis zu € 8,00 pro Arbeitstag und Mitarbeiter

Daraus ergeben sich zwischen € 40,00 und € 160,00 monatlich für Lebensmittel und Restaurantbesuche, die der Kartennutzer ausgeben kann. Dass die Mitarbeiter damit lecker, frisch und gesund essen und einkaufen gehen können, ist nur einer der Gründe, warum sich die Erhöhung des Essenszuschusses lohnt. Dass das Mittagessen im Rahmen der Firma die Mitarbeitermotivation fördert, das Arbeiten im Homeoffice erleichtert und die lokale Wirtschaft mit mehreren Tausend Akzeptanzstellen unterstützt, macht die Essenszuschüsse noch attraktiver.

Top Einlösestellen an Weihnachten

Jedes Unternehmen kennt die Problematik und Frage, wie man den eigenen Mitarbeitern zum Jahresende hin Freude und Dankbarkeit entgegenbringen kann. In dieser Zeit ist es besonders wichtig, ihnen neben materiellen Zuwendungen vor allem Wertschätzung zu Weihnachten zu schenken. Sie können sich bei der Belegschaft bedanken, Karten verschicken und Raum für Austausch und Feedback schaffen oder vielseitig einsetzbare Mitarbeiter Gutscheine verschenken. Papiergutscheine stellen eine wertschätzende Geste dar, sind meist aber zeitlich oder örtlich an die jeweilige Einlösestelle gebunden. Die Geschenk Pass Card bietet noch mehr Flexibilität und eine praktische Möglichkeit, wie Sie Ihren Mitarbeitern mit steuerfreien Weihnachtsgeschenken eine Freude machen können.

Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter

Das Jahresende ist für viele Menschen, egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld, oft eine nicht gerade stressfreie Zeit. Besonders im Hinblick auf die aktuelle Situation, in der viele im Home Office arbeiten, ist es schwierig, seine Mitarbeiter regelmäßig zu sehen und ihre Arbeit angemessen wertzuschätzen. Ein Weihnachtsessen im Home Office oder ein digitaler Adventskalender sind nur zwei der 5 Ideen für eine schöne Adventszeit für Unternehmen, die wir für Sie zusammengestellt haben. Neben Veranstaltungen und anderen Aufmerksamkeiten bieten sich besonders Mitarbeiter Gutscheine als Geschenkidee an: steuerfrei für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer, nachhaltig und vielseitig einsetzbar. Bei den ebenso vielseitigen Möglichkeiten und Gutscheinanbietern ist es wichtig, die Vorteile der Sodexo Produkte zu kennen, um den passenden Anbieter für Ihr Unternehmen zu finden.

Fazit: Größtes Akzeptanzpartner-Netz in Österreich mit hoher Vielfalt und Flexibilität

Unternehmen, die sich für Mitarbeiter Gutscheine entscheiden, machen ihrer Belegschaft damit ein vielfältig einsetzbares Geschenk, das die individuellen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen berücksichtigt. Dank der 26.000 Einlösestellen ist höchste Vielfalt geboten. Besonders der Geschenk Pass Gutschein mit 12.000 Einlösestellen und die Geschenk Pass Card mit noch mehr Akzeptanzpartnern im stationären und Online-Handel bieten den Mitarbeitern eine außergewöhnliche Flexibilität, um sich in ihrem Berufs- und Privatleben etwas Gutes zu tun.