Zusammen sind wir stärker – Sodexo unterstützt Volkshilfe Wien

Lesezeit: 2 Minuten

In unserer diesjährigen Kundenzufriedenheits-Umfrage erhielten wir nicht nur sehr wertvolles Feedback für die Optimierung unserer Produkte und Services, sondern konnten auch durch die große Teilnehmerzahl € 2.000,- an die Volkshilfe Wien spenden. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen und unsere Fragen beantwortet haben!

ERGEBNISSE UND AUSBLICK

Aus der Umfrage geht hervor, dass steuerfreie Gutscheinlösungen von Sodexo vielseitig einsetzbar sind und als wertvolle Unterstützung der Mitarbeiter wahrgenommen werden, so Thomas Schrott von MPREIS „Einfache Einlösbarkeit - eigentlich wie Bargeld jedoch exklusiver! Unsere Lehrlinge freuen sich sehr über die Gutscheine und sind motiviert bei der Arbeit.“

Die Auswertung zeigte auch, dass 86% der Befragten sehr zufrieden mit der persönlichen Betreuung durch ihre Berater sind und 92% die korrekte Abwicklung ihrer Bestellungen schätzen.

Auf Basis der persönlichen Rückmeldungen werden wir in den kommenden Monaten vermehrt Informationsangebote zu unseren Kartenlösungen anbieten und weiterhin unser Partner-Netzwerk ausbauen.  

SPENDE AN DIE VOLKSHILFE WIEN

Neben dem positiven Ergebnis freuen wir uns auch sehr, die Volkshilfe Wien mit unserer Spende unterstützen zu können, da gerade jetzt der Andrang jener, die aufgrund der Corona-Krise Hilfe benötigen, immer stärker wird und zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen wurden.

Mit genügend Sicherheitsabstand von links nach rechts: Mag.a Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe Wien, Alexander Polak, Stv. Leitung Zentrale Koordination der Volkshilfe Wien, Anna Ailes, Marketing Director bei Sodexo Benefits and Rewards Services Austria

„Mit der Spende ist es uns möglich, gerade in dieser herausfordernden Zeit, den Menschen zu helfen, die unsere Hilfe am meisten benötigen.“, so Alexander Polak. „Wir möchten auch Sodexo für die tolle Zusammenarbeit danken, es ist wichtig, Solidarität zu zeigen“, betont Mag.a Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe Wien.

Im Rahmen der Aktion „Local Heros“ hat der sozialökonomische Betrieb der Volkshilfe Wien beispielsweise Langzeitarbeitslosen eine neue Chance am Arbeitsmarkt ermöglicht. Aus gespendeten Wäschestücken werden seit April Mund-Nasen-Schutz Masken mit viel Liebe und unter strengen Hygienestandards produziert. Auch die organisierte Lebensmittelausgabe trägt maßgeblich dazu bei, Menschen, die von Armut betroffen sind, weiterhin zu unterstützen.

Besonders empfehlenswert ist die derzeitige Blog-Serie „Stimmen der Zivilgesellschaft“, in der die Frage behandelt wird, was die Corona-Krise für die Gegenwart und Zukunft unserer Gesellschaft bedeutet. Hier erfahren Sie mehr!

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×