Weihnachtsgrüße an Mitarbeiter: 15 Tipps, Ideen & Formulierungen

Lesezeit: 2:30 Minuten

Schon steht wieder Weihnachten vor der Tür und damit auch die eine oder andere kleine Herausforderung. Besonders die richtigen Worte zu finden, fällt den meisten von uns gar nicht so leicht. In vielen österreichischen Unternehmen ist es noch immer Tradition, den eigenen Mitarbeitern Weihnachtsgrüße zukommen zu lassen. Sei es auf einer Weihnachtskarte, in einem Rundschreiben oder zusammen mit einem Weihnachtsgeschenk. Worte werden tagtäglich für unterschiedlichste Aussagen verwendet, ihre Bedeutung wird uns aber nur in besonderen Momenten bewusst, wenn es darum geht, die richtige Formulierung zu wählen. Um es mit den Worten von Mark Twain zu sagen: “The difference between the almost right word and the right word is really a large matter. ’tis the difference between the lightning bug and the lightning.” Zu Weihnachten Blitze versenden möchte natürlich niemand, Glühwürmchen sind aber umso willkommener in der dunklen, eisig kalten Jahreszeit.

Damit Sie für jede Gelegenheit die richtigen Worte finden, haben wir für Sie ein bisschen in der Weihnachtsgrüße Box gestöbert und 15 schöne, fröhliche, besinnliche und wertschätzende Formulierungen, Tipps und Ideen für Weihnachtsgrüße an Mitarbeiter gefunden.

Persönliche Weihnachtsgrußkarte
Gerade in diesem Jahr, in dem die Mitarbeiter den Advent und Weihnachten im Home Office verbringen, ist die persönliche Weihnachtsgrußkarte eine wertschätzende Geste, die bestimmt gut ankommt. Sie zeigt, dass der Arbeitgeber trotz räumlicher Distanz und ganz neuen Herausforderungen im Jahr 2020 dennoch an die einzelnen Arbeitnehmer denkt und sie als wichtiges Mitglied im Unternehmen nicht vergessen werden. Je größer das Unternehmen, desto schwieriger wird es verständlicherweise, individuelle Weihnachtsgrußkarten zu formulieren. Doch selbst, wenn die mit Bedacht gewählten Worte vervielfacht und durch den Geschäftsführer bzw. die Geschäftsführerin unterschrieben werden, spürt die Belegschaft dennoch die zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung und Danksagung für das gemeinsam gemeisterte Jahr.

  1. Kurzer Weihnachtsgruß an Mitarbeiter:
    Ein gesegnetes Weihnachtsfest für Sie und Ihre Familie sowie einen guten Start ins neue Jahr wünscht die Geschäftsleitung. Wir sagen herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre wertvolle Tätigkeit in unserer Firma.

  2. Herzlicher Weihnachtsgruß an Mitarbeiter:
    Voller Stolz blicken wir auf dieses gemeinsame Jahr voller Herausforderungen und Erfolge zurück. Dafür möchten wir uns von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest voller unvergesslicher Momente und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  3. Dankender Weihnachtsgruß an Mitarbeiter:
    Für dieses herausfordernde und erfolgreiche Jahr möchten wir uns persönlich bei Ihnen und Ihrer Familie bedanken. Ihr Engagement, Einsatz und Ihre Loyalität machen Sie zu einem wertvollen Teil unseres Unternehmens. Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachten und einen guten Rutsch. Voller Spannung und Vorfreude schauen wir auf das kommende Jahr mit tollen Projekten.

  4. Persönlicher Weihnachtsgruß an Mitarbeiter:
    Lieber Herr Mitarbeiter/Liebe Frau Mitarbeiterin, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein beschauliches und schönes Weihnachtsfest mit gutem Essen, viel Entspannung, ausgelassenem Lachen und der einen oder anderen Anekdote. Danke für die inspirierende Zusammenarbeit im letzten Jahr. Mit Vorfreude schauen wir auf kommende gemeinsame Projekte mit Ihnen als geschätztes Mitglied unseres Teams!

  5. Lustiger Weihnachtsgruß an Mitarbeiter:
    Lustig bedeutet auch persönlich. Vielleicht gibt es eine lustige Anekdote, die Sie gerne aufgreifen möchten oder ein gemeinsames Erlebnis. Je persönlicher die Weihnachtsgrüße, desto mehr Eindruck hinterlassen Sie bei Ihren Mitarbeitern. 

Rundschreiben zu Weihnachten
Besonders in größeren Unternehmen muss die Geschäftsführung sich mit einem Rundschreiben an die Mitarbeiter begnügen, da es kaum möglich ist, für jeden einzelnen persönliche Weihnachtsgrüße zu formulieren. Doch auch ein allgemeiner Weihnachtsbrief lässt sich durch einige Tipps und die richtigen Worte optimal personalisieren.

  1. Weihnachtsgeschichte
    Es gibt zahlreiche schöne Weihnachtsmärchen und Weihnachtsgeschichten, die Sie einfach ausdrucken und an Ihr Rundschreiben anhängen können.

  2. Weihnachtsreim oder Weihnachtszitate
    Wem wirklich die Worte fehlen, kann einfach andere für sich sprechen lassen. In Weihnachtsbüchern oder auch online finden Sie viele schöne, besinnliche Weihnachtszitate oder lustige Weihnachtsgrüße.

  3. Weihnachtliches Papier
    Verwenden Sie nicht einfach irgendein Papier, sondern wählen Sie ein besonderes Weihnachtspapier aus oder bedrucken Sie das Rundschreiben mit weihnachtlicher Dekoration.

  4. Weihnachtspost
    Gerade jetzt, da viele Belegschaftsmitglieder im Home Office arbeiten, bietet es sich an, das Rundschreiben zu einer echten Weihnachtspost zu verpacken. Hier ist eine kleine Gabe wie ein Weihnachtsstern aus Stroh, ein Weihnachtskalender oder ein besonderes Keksrezept bereits vollkommen ausreichend, um dem Rundschreiben eine persönliche und wertschätzende Note zu geben.

Personalisierter Mitarbeiter Gutschein
Ein Weihnachtsgutschein für Mitarbeiter ist in österreichischen Unternehmen sehr beliebt, denn mit ihm lassen sich vielfältige Wünsche erfüllen. Persönlichen Charakter erhalten die Geschenk Pass Gutscheine dank eines speziellen Weihnachtspackaging, dem eigenen Unternehmenslogo und einem kurzen Weihnachtsgruß von max. 60 Zeichen. Für alle, die eine kleine Inspiration brauchen:

  1. Klassischer Weihnachtsgruß auf Mitarbeiter Gutscheinen:
    Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  2. Festlicher Weihnachtsgruß auf Mitarbeiter Gutscheinen:
    **Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2021**

  3. Dankesworte auf Mitarbeiter Gutscheinen:
    Vielen Dank für ein erfolgreiches Jahr! Frohe Weihnachten**

  4. Weihnachtsgruß unter Kollegen:
    Frohe Weihnachten liebes Team und einen guten Rutsch!

  5. Internationaler Weihnachtsgruß auf Mitarbeiter Gutscheinen:
    **Merry Christmas and a Happy New Year 2021**

  6. Schmackhafter Weihnachtsgruß auf Mitarbeiter Gutscheinen:
    A Kekserl a day keeps the Weihnachtsstress away.

Fazit: Mit Worten viel erreichen
Weihnachten ist ein besonderer Moment im Jahr, der nicht nur im privaten, sondern auch im geschäftlichen Umfeld gerne genutzt wird, um Botschaften zu übermitteln. So möchten viele Unternehmer ihre Wertschätzung und ihren Dank der Belegschaft gegenüber zum Ausdruck bringen. Die richtigen Worte und Mittel dafür zu wählen, mag wie eine kleine Geste wirken, hat aber eine große Wirkung. Um es mit den Worten von Johann Wolfgang von Goethe zu sagen: “Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.”

Neuer Call-to-Action