Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Erhöhte Steuerfreibeträge für Essenszuschüsse ab 1. Juli 2020!

Ab 1. Juli 2020 gilt die mit dem „Wirtshaus-Paket“ angekündigte Erhöhung der Steuerfreibeträge für Essenszuschüsse. Die Höchstgrenze für steuerfreie Restaurantgutscheine wird von € 4,40 auf € 8,00 pro Arbeitstag und für steuerfreie Lebensmittelgutscheine von € 1,10 auf € 2,00 pro Arbeitstag angehoben. Somit können Sie jetzt Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen noch attraktiveren Benefit bieten und gleichzeitig die lokale Wirtschaft & Gastronomie stärken.

Aber nicht nur für Papiergutscheine gelten die neuen Steuerbegünstigungen – auch digitales Guthaben in Form von Prepaid Karten kann im selben Ausmaß erhöht werden. 

 

Mehr Rechtssicherheit und kumulierte Einlösung von Gutscheinen möglich!

Die aktuelle Änderung der Lohnsteuerrichtlinien schafft durch eindeutige Formulierungen 100% Rechtssicherheit hinsichtlich der Verwendung von Gutscheinen und bietet Ihren Mitarbeitern größere Flexibilität in der Verwendung:

  • Es dürfen mehrere Gutscheine pro Tag eingelöst werden (kein wertmäßiges Tageslimit). 
  • Gutscheine dürfen an jedem Wochentag (auch an Wochenenden) eingelöst werden.
Gleichzeitig bietet die Neuformulierung eine solide Rechtsgrundlage, um den Essenszuschuss zukünftig mittels Prepaid Karten abzuwickeln. Ihre Vorteile:
  • Profitieren Sie von signifikanter Administrations- und Zeitersparnis – vor allem in besonderen Situationen wie jetzt. Anstatt die Gutscheine laufend persönlich an Ihre Mitarbeiter zu verteilen, welche sich vielleicht im Homeoffice befinden, wird das monatliche Guthaben ganz einfach über das Kundenportal auf die Karten geladen.
  • Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen bequemen und hygienischen Bezahlvorgang durch ein modernes, zeitgemäßes Medium. Denn dank des digitalen Guthabens im praktischen Scheckkartenformat gehört das Hantieren mit Gutscheinen der Vergangenheit an.


Sie möchten mehr über unsere Kartenlösungen erfahren?
Vereinbaren Sie am besten gleich ein unverbindliches Beratungsgespräch, um zu besprechen, welche Lösung aufgrund der Neuerungen in Zukunft für Sie am besten passt. Sie erreichen uns unter 01/328 60 60 – 0 oder unter office.at@sodexo.com

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×